Loading...

Totstück

Denise Mina

The Queen of Tartan Noir

Dr. Margo Dunlop erfährt endlich, wer ihre leibliche Mutter war. Leider wirkt deren Schwester nicht gerade seriös. Abergläubisch und besessen von einer Idee: dass in Glasgow jemand ungestraft Prostituierte ermordet. Gibt es diesen Mann wirklich? Und hat er es jetzt auf Margo abgesehen?

Die Übersetzung wurde von Publishing Scotland gefördert.

Erscheint bei Argument Verlag + ariadne.

Die Autorin:

Denise Mina, geboren 1966 in Glasgow, hat 15 Romane publiziert und zahllose Preise ­erhalten, was ihr den ironischen schottischen Ehrentitel »Queen of Tartan Noir« eintrug. Als junge Frau jobbte sie in Bars, in einer Fleischfabrik, als Köchin und als Krankenpflegehelferin, studierte dann Jura an der Universität Glasgow und begann Kriminal­literatur zu schreiben. 2014 wurde sie in die Hall of Fame der Kriminalschriftsteller*innen aufgenommen. Neben Romanen verfasst sie Shortstorys, Bühnenstücke, Graphic Novels und macht TV- und Radiosendungen. Mina lebt in Glasgow.

 

Zurück
Totstück